Fortbildungen Dr. Stadler-Broschard

Frau Dr. Stadler bildet sich regelmäßig mehr fort als die vorgeschriebenen 20 ATF-Stunden pro Jahr.

2019 (noch keine ATF-Stunden)

Für 2019 hat Frau Dr. Stadler schon einige Fortbildungen geplant. Aber das Jahr hat ja gerade erst angefangen…

2018 ( 30 ATF-Stunden)

08./09.12.2018 in Baden-Baden: 20. PetVet mit dem Thema „Das Blut – ein zentrales Organ und seine multiformen Krankheiten“ (11 ATF-Stunden)

10.11.2018 in Bad Dürkheim: „Strahlenschutzkurs zur Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz“ (7 ATF Stunden)

12.09.2018 in Viernheim: Ultraschallseminar „Der abdominale Untersuchungsgang, Modul 4: Pankreas, Nebennieren und abdominale Lymphknoten“ (4 ATFStunden)

15.08.2018 in Viernheim: Ultraschallseminar „Der abdominale Untersuchungsgang,  Modul 3: Magen-Darm-Trakt“ (4 ATF Stunden)

15.04.2018 in Heidelberg: VetWebinar „Häufig unterschätzt – Parasitosen als Ursache respiratorischer Erkrankungen bei der Katze“ (1 ATF-Stunde)

09.03.2018 in Heidelberg: akademie.vet „StadiengerechteTherapie der degenerativen Mitralklappenerkrankung des Hundes“ (2 ATF-Stunden)

21.02.2018 in Heidelberg: VetWebinar „Atopie bei derWurzel packen – Allergietest und Desensibilisierung“ (1 ATF-Stunde)


2017 (34 ATF-Stunden)

06.12.2017 in Hofheim: Hofheimer Abendseminar HNO „Erkrankungen des Kehlkopfes“ (3 ATF-Stunden)

06.12.2017 in Hofheim: Hofheimer Abendseminar HNO „Erkrankungen des Kehlkopfes“ (3 ATF-Stunden)

03.10.2017 in Hofeim: 18. Hofheimer Tierärztetag (6 ATF-Stunden)

12.07.2017 in Mannheim: „Vorsorge im Blick – Tiermedizin trifft Neurowissenschaft“ mit Vorträgen zu  Katzenschnupfen und Kommunikation (2 ATF-Stunden)

17.3.2017 in Heidelberg: InHouse-Schulung „Grundlagen der Tierernährung und klinische Diätetik

17.-18.02.2017 in Baden-Baden: 28. Baden-Badener Fortbildungstage kleintier.konkret (13 ATF-Stunden)

17.02.2017 in Baden-Baden: Seminar „Zytologie“ (4 ATF-Stunden)

16.02.2017 in Baden-Baden: IDEXX Laboratories: „Notfälle in der Kleintierpraxis“ (4 ATF-Stunden)

10.02.2017 in Heidelberg: VetWebinar „Perioperative Schmerztherapie beim Kleintier“ (1 ATF-Stunde)

04.02.2017 in Deidesheim: VetKom-Praxisteamschulung „Kommunikation Kompakt

01.02.2017 in Heidelberg: VetWebinar Sedation & Prämedikation: über die Hot Topics zum Einsatz von α2-Agonisten“ (1 ATF-Stunde)

2016 (33 ATF-Stunden)

03./04.12.2016 in Karlsruhe: 18. PET-VET „Orthopädie meets Neurologie und Kardiologie“ (10 ATF-Stunden)

03.10.2016 in Hofheim: 17. Hofheimer Tierärztetag (6 ATF-STunden)

08./09.04.2016 in Baden-Baden: 28. Baden-Badener Fortbildungstage (13 ATF-Stunden)

28.02.2016 in Heidelberg: Kleintier Konkret CVE-Fortbildung „Pankreatitis bei der Katze“ (1 ATF-Stunde)

5.1.2016 in Heidelberg: interaktive CVE-Fortbildungen „Atemwegserkrankungen bei Reptilien„, „Otitis bei Hund und Katze“ und „Typisch Frettchen: Tipps und Tricks“ mit bestandener Leistungskontrolle (3 ATF-Stunden)

2015 (47 ATF-Stunden)

5./6.12.2015 in Karlsruhe: 17. PETVET „Infektionskrankheiten“ (8 ATF-Stunden)

4.11.2015 in Heidelberg: VETline Akademie „Das Zuchtmanagement der Katze – diagnostizieren und optimieren“

3.9.2015 in Heidelberg: E-Learning-Kurs „Alternativen in der Ernährung von Hund und Katze – Methode, Mode oder Mythos“ mit bestandener Leistungskontrolle (4 ATF-Stunden)

15.07.2015 in Wiesbaden: „Leptospirose des Hundes – neue Erkenntnisse zu Diagnostik, Prophylaxe und Behandlung (3 ATF-Stunden)

7.7.2015 in Heidelberg: CVE-Fortbildung „Chronische Diarrhoe beim Hund“ mit bestandener Leistungskontrolle (1 ATF-Stunde)

16.06.2015 in Heidelberg: Vet-Webinar „Einstieg in die veterinärmedizinische Onkologie Teil 1″, Diagnostik, Besitzergespräch, Staging, chronisch gastrointestinale Probleme bei Hund und Katze; mit bestandener Leistungskontrolle (2 ATF-Stunden)

12.06.2015 in Frankfurt: DGT-Workshop „Parodontalerkrankungen bei Hund und Katze“ (4 ATF-STunden)

29.04.2015 in Heidelberg: CVE-Fortbildung „Intoxikationen beim Hund“ mit bestandener Leistungskontrolle (1 ATF-Stunde)

22.04.2015 in Karlsruhe: „Lebererkrankungen bei Hund und Katze“ und „Neues zur Lipase“ (2 ATF-Stunden)

17.04.2015 in Heidelberg: CVE-Fortbildungen „Magendrehung. Ursachen und Diätetik“ und „Präanästhetische Untersuchungen und Risikobewertung“ mit bestandener Leistungskontrolle (je 1 ATF-Stunde)

15.04.2015 in Heidelberg: CVE-Fortbildung „Sedation und Anästhesie bei Hund und Katze Teil 1″ mit bestandener Leistungskontrolle (1 ATF-Stunde)

19.-22.3.2015 in Baden-Baden: 27. Baden-Badener Fortbildungstage kleintier.konkret (12 ATF-Stunden)

19.03.2015 in Baden-Baden: Kleintier.konkret Seminar „Kardiologie“ (7 ATF-Stunden)

2014 (41 ATF-Stunden)

29./30.11.2014 in Marktheidenfeld: Ultraschall-Intensivseminar Abdomen Basismodul 2: Leber, Milz, Aszites. (14 ATF-Stunden)

14.10.2014 in Heidelberg: CVE-Fortbildung „Virale Encephalitiden beim Hund“ mit bestandener Leistungskontrolle (1 ATF-Stunde)

17.09.2014 in Frankfurt: DGT-Workshop „Parodontalerkrankungen beim Hund“ (4 ATF-STunden)

24.06.2014 in Heidelberg: IDEXX Inhouse-Schulung „Geriatrie in der Tierarztpraxis“

06.06.2014 in Heidelberg: Praxisschulung Ernährung und Diätetik

30.05.2014 in Heidelberg: Reisekrankheiten Teil 1 und Teil 2 (3 ATF-Stunden)

27. bis 30.3.2014 in Baden-Baden: 26. Baden-Badener Fortbildungstage kleintier.konkret (12 ATF-Stunden) incl. Seminaren „Allergiepatienten in den Griff bekommen – Pathogenese, diagnostische Aufarbeitung und Therapie“ (4 ATF-Stunden) und „Fallstricke in der Labordiagnostik“ (4 ATF-Stunden)

11.03.2014 in Heidelberg: Zoetis InHouse-Schulung „Kommunikation“ Teil 3

04.02.2014 in Heidelberg: Zoetis InHouse-Schulung „Kommunikation“ Teil 2

17.01.2014 in Heidelberg: „Englischer Abend“, praxisbezogene Englisch-Kommunikation mit Dr. Anthony Clark

2013 (52 ATF-STunden)

27.11.2013 in Hofheim: Hofheimer Abendseminar „HNO-Erkrankungen“ (3 ATF-Stunden)

22. und 23.11.2013 in Stuttgart: Ultraschall Abdomen Basismodul I „Harnableitende Wege, Prostata, Uterus, Trächtigkeiten“ (15 ATF-Stunden)

03.10.2013 in Hofheim: Hofheimer Tierärztetag (? ATF-Stunden)

28.6.2013 in Wiesbaden: Frankfurter Tierärztekongreß, „Röntgenseminar“ mit bestandener Aktualisierung der Fachkunde (6 ATF-Stunden)

14. bis 16.6.2013 in Viernheim: „Ultraschall Abdomen“ mit praktischen Übungen (18 ATF-Stunden)

08.06.2013 in Wiesbaden: „Epilepsie bei Kleintieren“ (5 ATF-Stunden)

07.06.2013 in Heidelberg: CVE-Fortbildung „Erkrankungen des Kniegelenks“ mit bestandener Leistungskontrolle (1 ATF-Stunde)

04.06.2013 in Heidelberg: CVE-Fortbildungen „Otitis externa beim Hund“, „Borreliose beim Hund“ und „Befiederungsstörungen bei Papageien und Sittichen“ mit bestandener Leistungskontrolle (insgesamt 3 ATF-Stunden)

15.05.2013 in Heidelberg: Webkonferenz „Aktuelle Diagnostik und Therapie der Mitralklappenendokardiose“

25.04.2013 in Heidelberg: Inhouse-Schulung iPET Kolleg 2: Kommunikation und Kundenbindung

19.04.2013 in Heidelberg: „Englischer Abend“, praxisbezogene Englisch-Kommunikation mit Dr. Anthony Clark

24.02.2013 in Heidelberg: CVE-Fortbildung „Panleukopenie der Katze“ (1 ATF-Stunde)

2012

12.12.2012 in Heidelberg: Webkonferenz „Aktuelle Informationen zu Diagnose und Therapie von Epilepsien und epileptischen Anfällen incl. Status epilepticus“

07.12.2013 in Heidelberg: Webkonferenz „Anorexie bei der Katze“

22.03.2012 in Baden-Baden: „24. Baden-Badener Fortbildungstage“ Kleintiere

2011

16.05.2011 in Karlsruhe: „Parodontalerkrankungen beim Hund“

24. bis 27.03.2011 in Baden-Baden: „23. Baden-Badener Fortbildungstage“ incl. Seminar „Internistische Leitsymptome“

20.01.2011 in Heidelberg: Inhouse-Schulung Laborseminar „Urinuntersuchung“ einschließlich praktischer Übungen

2010

25.11.2010 in Heidelberg: Royal Canin-Seminar „Kommunikation“

21. bis 24.10.2010 in Düsseldorf: „56. Jahreskongreß der Deutschen Gesellschaft für Kleintiermedizin“ incl. Seminar Reproduktionsmedizin

16.10.2010 in Hirschberg: „Ophthalmologie in kleiner Runde“. Das rote Auge – Theoretische Grundlagen, Demonstrationen und Tipps für die Praxis

03.10.2010 in Hofheim/Taunus: „11. Hofheimer Tierärztetag“

14.04.2010 in Heidelberg: „Nt-ProBNP – ein Teil der kardialen Diagnostik“

19. bis 21.03.2010 in Baden-Baden: „22. Baden-Badener Fortbildungstage“

18.03.2010 in Baden-Baden: „Radiologie“

10.03.2010 in Frankfurt: „Onkologie in der Kleintierpraxis“

2009

11.11.2009 in Heidelberg: Pankreatitis bei der Katze – Diagnose und Behandlung

26. bis 29.03.2009 in Baden-Baden: „21. Baden-Badener Fortbildungstage“

2008

03. bis 0.6.04.2008 in Baden-Baden: „20. Baden-Badener Fortbildungstage“, Themen u.a. Allergie, Juckreiz, Onkologie, Leitsymptome und Katzen-Specials

26.01.2008 in Heidelberg: Spin-Kurs „Radiologie und Strahlenschutz“ mit abschließender (erfolgreich bestandener) Prüfung

2007

19.04.2007 in Heidelberg: Praxisseminar „Kommunikation Teil 2“

14.02.2007 in Frankfurt: „Derm Pursuit“ (Dermatologie-Seminar)

08.02.2007 in Heidelberg: Praxisseminar „Kommunikation Teil 1“

2006

23.03.2006 bis 26.03.2006 in Baden-Baden: „18. Baden-Badener Fortbildungstage Kleintierpraxis“, incl. Neurologieseminar „Nachhandschwäche“

2005

15.06.2005 in Karlsruhe: „Derm pursuit“ (Dermatologie-Seminar)

04.06.2005 in Walldorf: „Diabetes mellitus bei Hund und Katze“

2004

10.11.2004 in Viernheim: „Ultraschall-Seminar Abdomen“

02.05.2004 in Hofheim/Taunus: „Ultraschalldiagnostik für Kleintiere“

25.03.2004 bis 28.03.2004 in Baden-Baden: „16. Baden-Badener Fortbildungstage Kleintierpraxis“

20.10.2004 in Wiesbaden: „Neues zu Nierenerkrankungen und deren Management bei Hunden und Katzen“

2003

08.10.2003 in Frankfurt: „Diagnostik und Therapie und Kundenkommunikation – Schwerpunkt Auskultation und Fallbeispiele“

2002

18.04.2002 bis 21.04.2002 in Baden-Baden: „14. Baden-Badener Fortbildungstage Kleintierpraxis“ incl. Röntgenseminar

11.04.2002 in Ratingen: „Seminar Magen-Darm-Trakt“

1999

20.03.1999 in Stuttgart: „Alzey-Stuttgarter Colloquium“

15.04.1999 bis 18.04.1999 in Baden-Baden: „11. Baden-Badener Fortbildungstage Kleintierpraxis“ incl. Kardiologieseminar

1998

03.10.1998 in Baden-Baden: „Baden-Badener Herbstseminar Vogelkrankheiten“

24.10.1998 in Ludwigsburg: „Heimtiere in der Kleintiersprechstunde“

07.05.1998 in Basel (Schweiz): „29. Jahresversammlung der Schweizer Vereinigung für Kleintiermedizin“ (Importierte Parasitosen)

26.03.1998 bis 29.03.1998 in Baden-Baden: „10. BAden-Badener Fortbildungstage Kleintierpraxis“ incl. Ultraschallseminar

1997

10.04.1997 bis 13.04.1997 in Baden-Baden: „9. Baden-Badener Fortbildungstage Kleintierpraxis“ incl. Röntgenseminar

1996

21.03.1996 bis 24.03.1996 in Baden-Baden: „8. Baden-Badener Fortbildungstage Kleintierpraxis“ incl. Ophthalmologie-Seminar